leGrill.ch

Grillierzeiten

Generell Wichtiges

Rindfleisch eher nahe zur Glut
Schwein und Würste in mittlerer Höhe
Poulet und Fisch eher oben
Fett nicht ganz wegschneiden, es bleibt so saftiger
Generell wenig bis gar kein salz
Nie gekühltes Fleisch grillieren, bleibt innen roh
Fleisch nach grillieren nicht sofort verzehren, kurz zugedeckt ruhen lassen
Kaufe nie vormariniertes, selbst marinieren ist Chefsache



garstufen

so kontrolliert der grillchef die garstufen mit finger und hand
von weich (roh) bis hart (durchgebraten)

gartest-sw-093




Durchschnittliche Grillierzeiten bei normaler Glut

Minuten 6-8

Rind Huftsteak 200 gr.
Rind Hohrückensteak, 200 gr., das saftigste Fleisch, weil durchzogen mit etwas Fett
Rind Entrecote 200gr
Rind Filet Steak 200 gr.
Lamm Kotletts 80 gr.
Poulet Brust 150 gr.
Kalbs- und Schweins Würste, Cervelats, Mergues und Ähnliches
Fisch Filets 100-200 gr.

Minuten 10-20

Schwein Steak 200gr, auch hier durchzogenes besser
Schwein Kotletts 200-300gr
Schwein Filet ganz 600 gr.
Kalb Steak 200gr
Fische ganze 400 gr.

Minuten 20-30

Rind Filet ganz 800 gr.
Poulet kleines 500 gr.
Lamm braten 500 gr.

Minuten 30-60

Rind Roastbeef 1 kg
Schwein Braten 500 gr.
Schwein Rippen ( Brägu ) 500 gr.
Kalb braten 1 kg
Poulet Hälfte 500 gr.
Poulet Schenkel 500 gr.

Minuten 60-90

Rind Braten 1 und mehr kg
Schwein Braten 1 und mehr kg
Kalb Braten 1 und mehr kg
Lamm Gigot 1 und mehr kg
Poulet 1 und mehr kg
allgemein Fleischstücke über 1 kg

Copyright © 2017 by: leGrill.chBlogPimp • Hosting by: iHost • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.